0 3 min 8 mths

Sexkontakte sind so eine Sache. Entweder kennt man die richtigen Seiten und es ist ganz einfach, geile Frauen kennenzulernen, oder man hat Pech und wird einfach nur ausgenommen. Anfangs gehörte ich zur ersten Sorte. Ich versuchte so viele Dating Seiten, habe auch für Tinder Gold bezahlt, aber ich hatte nie Glück. Immer wurde ich abgewiesen und obwohl ich einige Matches hatte, kam es trotzdem nie zu einem Treffen. Dann Traf ich aber mal wieder einen alten Freund, der eigentlich auch nie Glück bei den Frauen hatte. Ich freute mich davon zu hören, dass er auch keinen Sex hatte, weil ich nicht alleine mit dem Problem sein wollte, doch zu meinem Erstaunen, hatte er schon eine Freundin, die er mir dann auf Fotos zeigte. Die sah sogar verdammt scharf aus und sofort frage ich, wo er sie denn kennengelernt hatte. Er zeigte mir darauf hin SexkontakteX.ch. Ich nahm sein Handy in die Hand und scrollte mich durch die zahlreichen geilen Frauen, die mir dort ins Auge stachen und konnte es nicht glauben.

 

So lange hatte ich damit verbracht, auf den herkömmlichen Dating Seiten nach Frauen zu suchen, obwohl man hier ganz einfach Sexkontakte kennenlernen konnte. Dann erzählte er mir noch, dass man ganz einfach nach der Anmeldung Kontakt aufbauen könne und das man dafür nicht mal ein Match haben musste. Ich fragte mich wirklich, ob es so einfach sei und noch am selben Tag, meldete ich mich an. Eine Woche später hatte ich tatsächlich schon ein Sextreffen und das war die geilste Frau, die ich je ins Bett bekommen hatte. Danach konnte ich endlich wieder an andere Dinge als Sex denken und ich will mit diesem Artikel anderen Männern helfen, die genau wie ich keine Freude im Leben habe. Probiere es einfach mal aus, melde dich kostenlos an und chatte noch heute mit geilen Sexkontakten, falls du in der Schweiz bist. Ich kenne mich ja nur hier aus, solltest du also in Deutschland oder so wohnen, kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Ansonsten wünsche ich dir viel Glück und hoffentlich funktioniert es bei dir genau so gut, wie bei mir.

Leave a Reply

Your email address will not be published.